Christian Nast

Eine Italienische Reise 1792/93

22.7.17 - 15.10.17, Buchhandlung Krüger GmbH Maulbronn, Maulbronn
Im Dezember 1792 tritt der Maulbronner Vikar und ehemalige Klosterschüler Christian Nast eine Reise nach Italien an. Sechs Monate reist er durch das Land und hält seine Eindrücke in einem Manuskript fest, das wir erstmals der Öffentlichkeit vorstellen. Christian Nast ist als Bruder der Louise Nast, der ersten Freundin Hölderlins, und Teil eines Freundeskreises, zu dem Karl Friedrich Reinhard und Carl Philipp Conz gehören, als bisher unbekannte Figur der württembergischen Geistesgeschichte zu entdecken. Wir zeigen in unserer Ausstellung Dokumente aus dem Nachlass des Christian Nast, zeitgenössische Veduten aus Italien und andere "Italienische Reisen". Eine Edition der Schrift ist in Vorbereitung.
Eintrittspreis:
Eintritt frei
Link zur Veranstaltung:
http://www.krueger-maulbronn.de