25.4.19 Engelsbrand - Engelsbrander Märchenstube
Die Märchenerzählerin Hannelore Spengler erzählt Märchen aus aller Welt zu verschiedenen Themen. Anmeldung erforderlich, Tel: 07082-941485 .
27.4.19 - 27.4.19 Vaihingen an der Enz - Treffpunkt: Kleines Podest am Enzufer - Ecke Enzgasse/Ziegelgartenstraße
Der Enz kam früher eine wichtige Aufgabe bei der in Vaihingen intensiv betriebenen Gerberei zu. Sie lieferte das notwendige Wasser. Bis zur Verlegung in den 1950er Jahren diente der von ihr abgezweigte Mühlkanal auch als Transportweg zwischen den dort befindlichen Gerbereien und der Lohmühle. Mit einem Kahn wurde die gemahlene Rinde, die zur ...
27.4.19 - 27.4.19 Vaihingen an der Enz - Treffpunkt: Gündelbach - Auf dem Wachtkopf Parkplatz beim Hamberger See, ab der Steinbachhofstraße in Gründelbach dem Wegweiser zum Hamberger See folgen!
Märchenwanderung In die Natur eintauchen mit wundervollen Geschichten. Unter anderem erfahren, warum die Bäume nicht mehr reden, warum die Eiche gebuchtete Blätter hat, wie die Geschichten in die Welt kamen wie der Holunder zu seinem Namen kam und wie die Blumen entstanden sind. Die ausgebildete Märchenerzählerin Stefanie Keller alias Märchenhexe ...
28.4.19 - 28.4.19 Vaihingen an der Enz - Treffpunkt: vor der Mühle "Auch", Enzgasse 24
Vaihingens Bürgergärten Das alte Vaihingen hat weit mehr zu bieten als Mauern, Türme und Fachwerk! Unmittelbar vor den Toren der mittelalterlichen Stadt hat sich in Jahrhunderten eine besondere Kulturlandschaft herausgebildet: die Vaihinger Bürgergärten. Die Führung beschäftigt sich mit dem ehemaligen Stadtgarten im Egelsee und der Entwicklung ...
4.5.19 - 4.5.19 Vaihingen an der Enz - Ortsteil Riet - Treffpunkt: Bushaltestelle Dorfmitte Riet
Ausgehend vom Reischach'schen Schloss, dessen Ansicht die Einfahrt nach Riet, von der Straße Enzweihingen nach Eberdingen aus, beherrscht, begegnen uns mehrere historische Gebäude aus der 1200 Jahre alten Geschichte des Ortes. Einerseits ergeben sich Beziehungen des Dorfes zur Lage am Strudelbach wie Mühle, Waschhaus, Pumpenhaus. Im Besonderen ...
5.5.19 Vaihingen an der Enz - Treffpunkt: Bronze-Stadtmodell neben dem Rathaus - Marktplatz 1
Auf den Spuren der Vaihinger Geschichte Vaihingen an der Enz urkundlich erstmals 779 erwähnt, wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts unter der Herrschaft des Hochadelsgeschlechts der Grafen von Vaihingen, zur Stadt erhoben. Durch die Lage an der wichtigen Fernstraße Speyer – Cannstatt – Ulm – Augsburg blühte die Stadt unter dem Kaltenstein, ...
10.5.19 Oberderdingen - Medi@Thek
Lyrik und Poesie für Erwachsene
11.5.19 - 11.5.19 Vaihingen - Roßwag - An der Waage, Manfred-Behr-Str. 95, 71665 Vaihingen - Roßwag
Lebensraum und Arbeitsplatz Steinbruch Immer mehr Menschen entdecken den Naturstein als ein dekoratives Accessoir in Haus, Hof und Garten. Im Felswerk Zimmermann wird jedoch nicht nur Muschelkalk abgebaut, sondern es bietet darüber hinaus zahlreichen Tierarten wie Fledermaus, Hase oder Uhu einen Lebensraum. Erfahren Sie unter der Leitung von ...
11.5.19 Dobel - Acura Waldklinik
Märchen, Sagen, Legenden mit dem Märchenturm Pforzheim
12.5.19 - 12.5.19 Vaihingen an der Enz - Treffpunkt: Parkplatz Ecke Hans-Krieg-Straße/Bismarckstraße
Die ehemalige Töpferei Trautmann wurde im Jahr 1929 gegründet und bis zum Jahr 2010 betrieben. Über zwei Generationen hinweg wurde hier traditionelle Töpferkunst hergestellt und zeitweise bis zu 30 Personen beschäftigt. Frau Trautmann ist selbst Töpfermeisterin und führt durch die geschichtsträchtige Töpferei. Die Räumlichkeiten bieten einen ...