28.2.18 Mühlacker - DRK-Seniorenheim 4. Stock
Wie man mit naturheilkundlichen, wirkungsvollen Mitteln Schmerzen lindern kann, berichtet Heilpraktikerin Britta Wagner aus Mühlacker in Ihrem Vortrag. Gegen fast jedes Wehwechen ist in der Natur ein Kraut gewachsen. Viele Heilpflanzen können uns helfen, wieder fitter und vitaler zu werden. Wie können wir mit Schmerzen besser umgehen?  ...
14.3.18 Mühlacker - DRK-Seniorenheim 4. Stock
Oben ~ Unten; Hinten ~ Vorn; Rechts ~ Links; Offen ~ Zu; Gut ~ Böse; Hell ~ Dunkel. Überall begegnet uns die Polarität, die Gegensätze, sogar in meinem eigenen Körper. Mein ganzes Sein pulsiert zwischen den Gegensätzen. Wenn ich mit beiden Polen der Polarität im Einklang, in dem „Einen Klang“ bin, herrscht in mir tiefer Friede. Doch davon ...
24.3.18 - 24.3.18 Mühlacker - Ute Bauer, Heilpraktikerin
Bei der Knospenmedizin geht es darum, die Kraft der Phytohormone im Embryonalgewebe der Pflanze zu nutzen. Diese Botenstoffe korrespondieren mit der charakteristischen Veränderung der Bluteiweiße in menschlichen Krankheitsstadien. Für das Akutstadium von Entzündungen der oberen Luftwege und des Magen-Darm-Traktes ist die Schwarzerle, Alnus ...
18.4.18 Mühlacker - DRK-Seniorenheim 4. Stock
An diesem Abend stelle ich Ihnen das medizinischtherapeutische, anatomisch begründete Bewegungskonzept der Spiraldynamik vor. Im anschließenden Übungsteil lernen Sie, wie Sie ohne Mühe funktionell-sinnvoll sitzen und stehen. Aufrichtung statt Haltung. Ausdehnung statt Kraft. Die Schwerkraft als Mutter der Anmut nutzen statt sich dagegen zu ...
5.5.18 - 5.5.18 Mühlacker - THG Mühlacker
Ein interessantes Programm erwartet Sie in Wolpertshausen, wo sich Erzeuger zusammen getan haben, um hochwertige Produkte zu vermarkten, so z.B. die Erzeugnisse der alten Schwäbisch-Hällschen Schweinerasse. Die teilnehmenden Höfe sind zum Teil bio- bzw. Demeter- zertifiziert. ● Vorstellung der bäuerlichen Erzeugergemeinschaft mit Kurzfilm  ...
16.5.18 Mühlacker - DRK-Seniorenheim 4. Stock
Die Haut in der wir leben und aus der wir nicht heraus können zeigt uns an Hauterkrankungen, auf und in der Haut/Schleimhaut, von A wie Akne über Magen/Darm bis Z wie Zellulite, dass sie aus dem Gleichgewicht geraten ist. Die sorgfältige Pflege wird oft vernachlässigt, dazu kommen Umwelteinflüsse wie körperlicher und emotionaler Stress und ...
13.6.18 Mühlacker - DRK-Seniorenheim 4. Stock
Die Hälfte aller Menschen in Europa „leiden“ an erhöhtem Blutdruck. Nur 50 % der Betroffenen wissen allerdings von ihrer Erkrankung, und viele von diesen sind schlecht behandelt... Dr. Wagner, Arzt für Naturheilweisen, gibt einen Überblick über die wichtigsten Komplikationen, und weshalb es so wichtig ist, die Bluthochdruckkrankheit zu ...
8.7.18 - 8.7.18 Knittlingen - Parkplatz der Pension
Der Wald tut uns gut. Dies ist in jüngster Zeit auch von der Wissenschaft bestätigt worden. In Japan gibt es schon lange das ärztlich verordnete Waldbaden und auch bei uns wurde auf Usedom der erste " Heilwald" ausgewiesen. Erfahren Sie während eines ca. zweistündigen Spaziergangs mit Naturparkführerin Brigitta Kern wie der Wald unsere ...
11.7.18 Mühlacker - DRK-Seniorenheim 4. Stock
Vortrag mit Übungen, wenn möglich im Gelände Benötigen wir wirklich Einlagen, spezielle Sohlen und Inlays für unsere Schuhe? Welches ist der beste Schuh? Oder ist gar kein Schuh sogar der beste Schuh? Unsere Möglichkeit die Umwelt wahrzunehmen besteht über die Füße. Und hier ist das Problem: die Schuhe haben oft eine so dicke Sohle, dass ...