Gottesdienst "Musik und Wort" mit dem Landesjugendbarockorchester Baden-Württemberg

24. Juli 2021
Christuskirche Freiburg | Maienstraße | Freiburg
"DELIRIUM AMORIS“ – Mit Werken von Georg Muffat, Antonio Vivaldi, Lorenzo Gaetano Zavateri, Johann Adolph Hasse und Giuseppe Antonio Brescianello.
Gottesdienst "Musik und Wort" mit dem Landesjugendbarockorchester Baden-Württemberg
Das Landesjugendbarockorchester Baden-Württemberg ist ein junges Orchester aus barockbegeisterten Musiker/innen zwischen 13 und 26 Jahren, die sich regelmäßig zu Arbeitsphasen und Konzerten treffen. Gründer und künstlerischer Leiter des LJBO ist der Geiger Gerd-Uwe Klein, die Schirmherrschaft für das Ensemble hat das Freiburger Barockorchester übernommen. Während der Arbeitsphasen werden die jungen Musikerinnen und Musiker, die auf Barockinstrumenten spielen, von erfahrenen Barock-Spezialisten gecoacht. Solistinnen: Moë Dierstein, Violine; Johanna Dall'Asta, Violine und Viola d'amore; Julia Wetzel, Flöte; Clara Hamberger, Oboe; Maya Renzi, Oboe Programm: Georg Muffat: Concerto grosso XI „Delirium Amoris“ in e-moll Antonio Vivaldi: Konzert für Flöte in c-moll, RV 441 Antonio Vivald: Konzert für Viola d'amore in d-moll, RV 393 Johann Adolph Hasse: Sinfonie III für Streichinstrumente und Basso continuo in G-Dur Antonio Vivaldi: Konzert für zwei Oboen in d-moll, RV 535 Lorenzo Gaetano Zavateri: Violinkonzert „Concerto Duodecimo a Tempesta di mare“ Giuseppe Antonio Brescianello: Chaconne á 6 Landesjugendbarockochester Baden-Württemberg unter der Leitung von Gerd-Uwe Klein und Carsten Lorenz. Eintritt frei - Spenden erbeten.
◄ zurück zur Liste