THORSTEN HÜLSEMANN Orgel

20. Juni 2019
Klosterkirche | Maulbronn
THORSTEN HÜLSEMANN Orgel
Thorsten Hülsemann gibt sein Antrittskonzert im Rahmen der Klosterkonzerte Maulbronn. Seit Oktober 2018 ist er Organist und Kantor an der Klosterkirche sowie Bezirkskantor für das Dekanat Mühlacker. Nach dem Studium von Schul- und Kirchenmusik sowie Gesang in Lübeck und Trossingen war er zunächst Assistenzorganist an der Jakobikirche Lübeck und anschließend an der Stiftskirche Stuttgart, bevor er für elf Jahre Bezirkskantor in Künzelsau wurde. Thorsten Hülsemann konzertiert als Organist, Dirigent und Vokalsolist in bedeutenden Kirchen und Konzertreihen im In- und Ausland. Mit dem Programm seines Antrittskonzertes wirft er einen Blick auf unser französisches Nachbarland und dessen reiche Orgeltradition von der Barockzeit bis in die Moderne. Dieses Konzert ist Teil des Themenjahrs »Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten« von Staatliche Schlösser und Gärten. Weitere Informationen: www.ziemlich-gute-freunde.de
◄ zurück zur Liste