Weihnachtsmarkt in Stuttgart 2019

27. November 2019- 23. Dezember 2019
Innenstadt | Stuttgart
Weihnachtsmarkt in Stuttgart 2019
Der Weihnachtsmarkt in Stuttgart verwandelt die Innenstadt der schwäbischen Metropole in ein Wintermärchen. Vor der traumhaften Kulisse des neuen Schlosses und der Stiftskirche empfängt Sie wohl einer der schönsten Weihnachtsmärkte Europas. Gleich nach der feierlichen Eröffnung des Stuttgarter Weihnachtsmarktes erfolgt das Weihnachtsbaumerleuchten vor dem Königsbau. Etwa 40.000 energiesparende LED-Lämpchen werden die mehr als 28 Meter hohe Tanne erleuchten. Damit setzen die in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft zusammen mit den Stuttgarter Stadtwerken ein Zeichen in Sachen energiesparender Technik und Nutzung von Ökostrom. Einzigartig sind die über 200 festlich dekorierten Stände, an denen die Besucher alles bekommen was das Herz begehrt. Die Tradition des Stuttgarter Weihnachtsmarktes geht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Fester Bestandteil ist der mittelalterliche Antikmarkt auf dem Karlsplatz, der parallel zum Weihnachtsmarkt stattfindet. Hier finden Besucher bei 23 Händlern im Antikzelt verschiedene Raritäten, wie Schmuck, Uhren, Porzellan, antiquarische Bücher und vieles mehr. Für Freunde und Sammler aus aller Welt eine wahre Fundgrube. Die lebende Krippe neben der Markthalle in der Sporerstraße lässt nicht nur Kinderaugen erstrahlen. Das Streichelgehege mit Lämmern, Schafen und einem Esel sind ein richtiger Besuchermagnet. Im angrenzenden Schäferstand bekommen Sie von den Schäfern des Landesschafzuchtverbandes Baden Württenberg e.V. eigene Produkte aus dem Schäferbetrieb geboten, wie Schafskäse oder Bekleidung aus Schafwolle. Im Stuttgarter Rathaus ist ab dem 1. Dezember ein Riesengroßer Weihnachtskalender, wo an jedem Tag ein Fenster geöffnet wird und ein Wappen eines Stuttgarter Stadtteils zum Vorschein kommt. Den musikalischen Gruß dazu gibt es an jeden Abend um 18 Uhr auf der Rathaustreppe. Die heute schon fast 280 Händler bieten ein reichhaltiges Warensortiment an, von Kunsthandwerk, Kosmetika, Spielzeug, Keramik, Schmuck bis hin zu kulinarischen Angeboten. (© FuM) Montag bis Donnerstag von 10 bis 21 Uhr Freitag und Samstag von 10 bis 22 Uhr Sonntag von 11 bis 21 Uhr Eröffnungstag von 17 bis 21 Uhr
◄ zurück zur Liste