Wintercircus-Wonderland

04. Dezember 2021
Uhlandbau | Uhlandstraße 7 | Mühlacker
Winterzauber-Varieté mit den Artistokraten
Samstag, 4. Dezember Theater im Uhlandbau Mühlacker Wintercircus-Wonderland • Winterzauber-Varieté mit den Artistokraten Location Uhlandbau Uhlandstraße 7 75417 Mühlacker Zeit Einlass 19:00 Uhr Saalöffnung 19:30 Uhr Beginn 20:00 Uhr Tickets im Vorverkauf und an der Abendkasse reguläre Tickets: von 18,00 € bis 26,00 € ermäßigte Tickets für Arbeitslose, Rentner und Schwerbehinderte: von 16,00 € bis 24,00 € Schüler- / Studententickets: von 10,00 € bis 14,00 € Ermäßigung mit der Event & Friends Card: 25 % Rabatt auf reguläre Tickets (bis zu vier Tickets) Vorverkauf ab 16.08.2021 Geschäftsstelle der Volkshochschule Mühlacker, Telefon 07041 876-305 sowie im Internet: www.reservix.de Links und Quellen www.muehlacker-kultur.de/kultur/kulturprogramm/theaterspielzeit.php www.muehlacker-kultur.de/kultur/kartenverkauf/theater-abonnement.php https://www.muehlacker.de/stadt/veranstaltungen/termine/5496112919.php www.facebook.com/MuehlackerKulturprogramm https://www.facebook.com/events/295819475534928 https://www.artistokraten.de Fotos Abdruck honorarfrei mit der Angabe: Wintercircus-Wonderland - Artistokraten © Sven Hagolani Passend zur kalten Jahreszeit entführen die Artistokraten ihr Publikum direkt in das Wintercircus-Wonderland. Dabei bilden weiße, barock angehauchte Kostüme und passende Livemusik die Kulisse für ein artistisches Programm voller Winterüberraschungen im Uhlandbau. Veranstaltungshinweis 04.12.2021 Theater im Uhlandbau Mühlacker - Seite 2 von 2 vhs mühlacker Promotion: music enterprises bahnhofstraße 15 – d-75417 mühlacker hauptstraße 47 – d-67229 großkarlbach fon 07041 876-306 – fax 876-319 fon 06238 92683-0 – mobil 0170 5664361 vhs@stadt-muehlacker.de – www.muehlacker.de/vhs info@music-enterprises.de – www.music-enterprises.de „Die Artistokraten“, das sind Akrobaten, Musiker, Tänzer, Jongleure, Clowns und Schauspieler der Berliner Artistik-Szene. Die hochkarätig besetzte Compagnie beeindruckt mit einem eigenwilligen und modernen Unterhaltungskonzept, das sich jenseits des traditionellen Varietés bewegt. Sieben Künstler verknüpfen komödiantische Spielszenen, Tanz und Akrobatik mit Livemusik und Gesang und stehen dabei stets in hautnahem Kontakt zum Zuschauer. Ihre Bühne ist dort, wo das Publikum ist. Das eigens für das „Wintercircus-Wonderland” entwickelte Bühnenbild erinnert an den Eispalast aus „Doktor Schiwago”. Es verwandelt die Bühne des Uhlandbaus in einen weißen Traum. Dabei erwecken die Artistokraten fröhliches Chaos, Opulenz und Staunen. Sie entwickeln eine winterlichschräge Geschichte um Väterchen Frost und seine aristokratische Familie. Auf der Bühne tanzen Tannenbäume, ein Schneesturm verwandelt sich in eine kristallene Ball-Jonglage. Mit winterlich weißer Fröhlichkeit bieten die Artistokraten artistische Höchstleistungen vom Allerfeinsten. Das Wintercircus-Wonderland erscheint mal schwärmerisch und versponnen, mal phantastisch und immer hinreißend komisch. Der Vorverkauf für diese Vorstellung läuft bereits. Tickets in verschiedenen Preiskategorien erhalten Sie bei der vhs Mühlacker sowie im Internet unter www.reservix.de. Der Spielzeit „Theater im Uhlandbau 2021/2022“ umfasst im Anschluss an den 4. Dezember folgende Termine: Samstag, 22. Januar Und wie war dein Tag, Schatz? • Kabarett-Abend mit Hans Gerzlich Samstag, 29. Januar Glanz auf dem Vulkan • Fulminante 20er-Jahre-Show Freitag, 11. Februar Lord Savils Verbrechen • Filmtheater Lange & Leder • frei nach Oscar Wildes gleichnamiger Satire Samstag, 12. März Woyzeck • Landestheater Tübingen • Dramafragment von Georg Büchner Samstag, 2. April Rock me, Hamlet • Rockmusical der Opernwerkstatt am Rhein Link zur Spielplanvorstellung mit Kurzinformationen: https://youtu.be/GHmODKWcSNc Allgemeine Hinweise Es gelten die Vorschriften des Hygieneplans für die Theaterveranstaltungen im Uhlandbau. Die Gäste sind dazu angehalten, vor Betreten des Uhlandbaus ihre Kontaktdaten zu hinterlassen und ihre Hände zu desinfizieren. Informationen bezüglich des Abstandsgebotes, der Maskenpflicht und Nachweispflicht der 3G (getestet, geimpft oder genesen) werden rechtzeitig vor der Veranstaltung veröffentlicht
◄ zurück zur Liste