Wirtstochter Annelise erzählt vom großen Stadtbrand

10. Mai 2020- 10. Mai 2020
Treffpunkt: Bronze-Stadtmodell neben dem Rathaus | Marktplatz 1 | Vaihingen an der Enz
Themenführung
Wirtstochter Annelise erzählt vom großen Stadtbrand
1693 - es ist das Jahr nach dem Abzug der französischen Armee. Ein Feuer, das Vaihingen in Schutt und Asche legt, bricht aus. Die Bürger stellen die Frage, wie das Leben nun weitergehen soll. Stück für Stück bauen die Vaihinger ihre Stadt wieder auf. Die Wirtstochter Annelise führt Sie durch das neu aufgebaute Vaihingen und macht deutlich, mit welchen Schwierigkeiten die Menschen in dieser Zeit zu kämpfen hatten. Bei einer kleinen Speise und einem Getränk kann man sich dann über die Geschichten und Informationen austauschen (im Preis inbegriffen). Für Kinder ab 10 Jahren geeignet Anmeldung erforderlich
◄ zurück zur Liste