• 1
  • 2
  • 3
  • Einträge 1-20 von 41
28.04.18
Pforzheim

Tanz pur

Tanz pur
05.04.20
Vaihingen an der Enz

Stadtführung " Auf den Spuren der Vaihinger Geschichte"

Auf den Spuren der Vaihinger Geschichte Vaihingen an der Enz urkundlich erstmals 779 erwähnt, wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts unter der Herrschaft des Hochadelsgeschlechts der Grafen von Vaihingen, zur Stadt erhoben. Durch die Lage an der wichtigen Fernstraße Speyer – Cannstatt – Ulm – ...
10.05.20 - 10.05.20
Vaihingen an der Enz

"Führung durch die ehemalige Töpferei Trautmann"

Die ehemalige Töpferei Trautmann wurde im Jahr 1929 gegründet und bis zum Jahr 2010 betrieben. Über zwei Generationen wurde hier traditionelle Töpferkunst hergestellt und zeitweise waren bis zu 30 Personen beschäftigt. Barbara Trautmann ist selbst Töpfermeisterin und führt durch die geschichtsträch ...
28.03.20
Vaihingen an der Enz

Märchenwanderung

In die Natur eintauchen mit wundervollen Geschichten. Unter anderem erfahren, warum die Bäume nicht mehr reden, warum die Eiche gebuchtete Blätter hat, wie die Geschichten in die Welt kamen wie der Holunder zu seinem Namen kam und wie die Blumen entstanden sind. Die ausgebildete Märchenerzählerin ...
11.04.20 - 11.04.20
Vaihingen an der Enz

Stadtführung " Vaihingen an der Enz - die Gerberstadt"

Vaihingen an der Enz, die Gerberstadt Die intensive Nutzung der Enz machte Vaihingen über Jahrhunderte hinweg zu einer Metropole des Lederhandwerks. Allein am alten Mühlkanal übten bis zu 28 Gerber gleichzeitig das lukrative Gewerbe aus. Vaihingen zählte damit lange zu den führenden Gerberstädten ...
23.05.20 - 23.05.20
Vaihingen an der Enz

"Vaihingens Bürgergärten "

Vaihingens Bürgergärten Das alte Vaihingen hat weit mehr zu bieten als Mauern, Türme und Fachwerk! Unmittelbar vor den Toren der mittelalterlichen Stadt hat sich in Jahrhunderten eine besondere Kulturlandschaft herausgebildet: die Vaihinger Bürgergärten. Die Führung beschäftigt sich mit dem ...
17.05.20 - 17.05.20
Vaihingen an der Enz

"Vaihinger Villen"

Passt eine Villa zur sprichwörtlichen "Schwäbischen Bescheidenheit"? War den Erbauern Lage und Aussicht oft wichtiger als ein prunkvolles Gebäude? Wovon lebten die Bewohner? Führte das Leben sie in die Geschäftsführung oder die Insolvenz? Wurden sie Landtagsmitglied oder Gefängnisinsasse? Solchen ...
30.05.20 - 30.05.20
Vaihingen an der Enz

"Vaihinger Stäffele"

Vaihinger Stäffele Kleine und große Treppen, schmale Stiegen oder ausgetretene Stufen. Stäffele gibt es mehr als genug in unserer Stadt. Da gibt es Treppen über und Stäffele durch die Stadtmauer, lange Treppen steil bergab und etliche Stufen auf die Anhöhen von Vaihingen. Unterwegs gibt es viele ...
20.06.20 - 20.06.20
Vaihingen - Roßwag

" Lebensraum und Arbeitsplatz Steinbruch"

Lebensraum und Arbeitsplatz Steinbruch Immer mehr Menschen entdecken den Naturstein als ein dekoratives Accessoir in Haus, Hof und Garten. Im Felswerk Zimmermann wird jedoch nicht nur Muschelkalk abgebaut, sondern es bietet darüber hinaus zahlreichen Tierarten wie Fledermaus, Hase oder Uhu einen ...
26.04.20 - 26.04.20
Vaihingen

"Krone, Bären, Ochsen – Wirtschaften in Vaihingen"

Krone, Bären, Ochsen – Wirtschaften in Vaihingen Im Jahr 1856 gab es in Vaihingen etwa 50 Schild- und Gassenwirtschaften. Heute sind davon nur noch wenige übrig. Wer kennt noch Krone, Bären, Ochsen, Rappen, und Lamm? Was hat es mit dem Anker auf sich und wo war die Linde? Auf einem Rundgang durch ...
30.03.20 - 30.03.20
Vaihingen an der Enz

"Abendspaziergang"

Dieser einzigartige "Spaziergang durch die Nacht" möchte auf die "Hoheiten der Stadt" aufmerksam machen. Von der Lebensader No. 1 - der Enz - am Pulverturm vorbei, hinauf zu Haspelturm, Kirche und Schloß, geht die Führung auch auf die stilleren Zeugnisse wie Armenspital, Peterskirche, Spital und ...
03.04.20 - 03.04.20
Vaihingen an der Enz

"Wertvoll von Eichen, Holz und mehr"

Wertvoll – von Eichen, Holz und mehr Themenführung Erkunden Sie gemeinsam mit dem Förster, Hartmut Riedinger die Besonderheiten der Vaihinger Eichen und erfahren Sie von der Art und Weise, wie er mit den Bäumen und der Natur arbeitet. Viele Jahre später kann dann wertvolles Holz geerntet werden. ...
06.06.20 - 06.06.20
Vaihingen an der Enz

"Wasser ist zum Waschen da ?!"

Wasser ist zum Waschen da?! Wasser ist ein Multitalent. Nicht nur Bader und Waschweiber benötigten Wasser, sondern auch Mühlenbetreiber, Gerber und Bierbrauer. Die Brunnen in der Stadt lieferten der Bevölkerung das tägliche Trinkwasser. Strategisch günstig entstand Vaihingen an einem Fluss, der ...
16.05.20 - 16.05.20
Vaihingen an der Enz - Ortsteil Aurich

"Führung durch den historischen Ortskern von Aurich "

Der Ort Aurich liegt im engen Kreuzbachtal und wurde im 11. Jh. erstmals urkundlich erwähnt. Der zentrale Punkt des Ortes ist die Johanneskirche, die einst der Wehrturm der Herren von Aurich war. Im Jahre 1389 wurde Aurich vom Herzog von Württemberg gekauft. Die wichtigsten Gebäude wie die Kirche, ...
06.02.20 - 06.02.20
Vaihingen an der Enz

"Führung durch den historischen Ortskern von Enzweihingen - virtuell""

Führung durch den historischen Ortskern von Enzweihingen Enzweihingen, das 1152 erstmals urkundlich erwähnt wird, war in römischer Zeit Sitz einer Raststation an der bedeutenden Militärstraße von Cannstadt nach Mainz. Nach der Christianisierung im 7. Jahrhundert war der Ort lange das kirchliche ...
24.05.20 - 24.05.20
Vaihingen an der Enz- Ortsteil Gündelbach

"Durch den historischen Ortskern von Gündelbach"

Durch den historischen Ortskern von Gündelbach Gündelbach, erstmals um 1100 im Hirsauer Codex als Ginderatebach erwähnt, gehörte Ende des 12. Jhds. zur Herrschaft Eselsburg und ab 1806 bis ins 20. Jhd. zum Oberamt Maulbronn. Seit 1938 ist sowohl Gündelbach als auch der übrige Teil der ...
09.05.20 - 09.05.20
Vaihingen an der Enz - Ortsteil Riet

Führung durch den historischen Ortskern von Riet

Ausgehend vom Reischach'schen Schloss, dessen Ansicht die Einfahrt nach Riet, von der Straße Enzweihingen nach Eberdingen aus, beherrscht, begegnen uns mehrere historische Gebäude aus der 1200 Jahre alten Geschichte des Ortes. Einerseits ergeben sich Beziehungen des Dorfes zur Lage am Strudelbach ...
29.03.20 - 29.03.20
Vaihingen an der Enz - Ortsteil Roßwag

"Führung durch den historischen Ortskern von Roßwag "

Roßwag hat nicht nur seine weltbekannten Weine, sondern auch Historisches- Kirche, Häuser mit „Wassermändle“ und vieles mehr zu bieten. Die Brüder von Rauber, derer von Roßwag, sind eine Legende , aber wie kam der Ort zu seinem Namen oder auf welchem Ereignis beruht der Neckname „Roßwager Esel“? ...
19.04.20 - 19.04.20
Vaihingen an der Enz

Stadtführung " Vaihinger Knäste"

Einst kam man ins „Loch“, dann in die „Zelle“, heute in den „Haftraum“. So spiegelt der Umgang mit Gefangenen die Entwicklung der Gesellschaft wieder. Vaihingen bietet die Möglichkeit, die Haftbedingungen der letzten 600 Jahre eindringlich zu erleben, denn mindestens acht historische Zellenbauten ...
25.04.20
Vaihingen an der Enz

"Stocherkahnfahrt auf der Enz"

Der Enz kam früher eine wichtige Aufgabe bei der in Vaihingen intensiv betriebenen Gerberei zu. Sie lieferte das notwendige Wasser. Bis zur Verlegung in den 1950er Jahren diente der von ihr abgezweigte Mühlkanal auch als Transportweg zwischen den dort befindlichen Gerbereien und der Lohmühle. Mit ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • Einträge 1-20 von 41