Nessi Tausendschön: "30 Jahre Zenit"

14. März 2020
Schloss | Schlossplatz | Ettlingen
Nessi Tausendschön: "30 Jahre Zenit"
Nachtcafé: Nessi Tausendschön: „30 Jahre Zenit“ Nessi Tausendschön, Trägerin des Deutschen Kabarettpreises, des Salzburger Stiers und des Deutschen Kleinkunstpreises kommt ins Ettlinger Nachtcafé. Ihr neues Programm „30 Jahre Zenit“ trägt den Untertitel Operation „Goldene Nase“. Mit dabei: William Mackenzie an der Gitarre. Seit 30 Jahren ist Nessi Tausendschön nicht von der Bühne zu bomben. 30 Jahre mondän kultiviertes Schabrackentum, geschmeidige Groß-und Kleinkunst, Verblüffungstanz, melancholische Zerknirschungslyrik und schöne Musik. In ihrem Jubiläumsprogramm wechseln sich alte Kracher und bewährte Kabinettstückchen mit neuen Nummern und Songs ab. Nessi Tausendschön ist eine echte Platzhirschin der deutschen Kleinkunstszene: Man kennt sie aus Fernsehen und Radio, aus dem Satiregipfel oder als regelmäßige Gästin bei Gerburg Jahnkes „Ladies Night“ im WDR und der ARD oder in „Die Anstalt“ im ZDF.
◄ zurück zur Liste